Jägerprüfung

Prüfung in Thüringen

Wenn Sie  bei uns den Jagdschein erwerben möchten, bereiten wir Sie optimal auf die Prüfung vor.

Zur Prüfung werden Sie in folgenden Sachgebieten geprüft und natürlich dementsprechend ausgebildet:

Sachgebiet 1: Jagdwaffenkunde, Waffenrecht
Sachgebiet 2: Wildarten, Wildschutz, Landnutzung, Schadensverhütung
Sachgebiet 3: Jagdbetrieb, Hege, Brauchtum, einschl.  Jagdhunde
Sachgebiet 4: Recht

Prüfungsanforderungen

1. schriftliche Prüfung:
Für jedes Sachgebiet werden 25 Fragen gestellt. Sie können aus 3 möglichen Antworten auswählen.
Nur eine Antwort ist richtig. Es dürfen in jedem Fachgebiet nicht mehr als 7 Fragen falsch sein.

2. Schießprüfung Anforderungen:
Bockscheibe 100m sitzend aufgelegt – 2 Schuss – 1 Treffer v. 8.-10. Ring
Bockscheibe stehend angestrichen – 3 Schuss – 2 Treffer v. 8.-10. Ring

3. mündlich-praktische Prüfung:
Prüfungsdauer je Sachgebiet 10 – max. 15 Minuten

Wiederholung von Prüfungsteilen
Einzelne Prüfungsteile können für den Fall des Nichtbestehens innerhalb von 12 Monaten mehrfach wiederholt werden. Bestandene Prüfungsteile bleiben gültig!

Haben Sie noch Fragen, dann setzen Sie sich mit uns in Verbindung.