Ausbildung

Theoretische Ausbildung       

Die theoretische Ausbildung (ca. 70 Stunden) findet im Schulungsraum der Jagdschule statt.
Professinelle Ausbilder arbeiten mit moderner Beamertechnik und Präsentationen um Ihnen das nötige Fachwissen schnell und gezielt zu vermitteln.

Praktische Ausbildung             

Für die praktische Ausbildung (ca. 60 Stunden) steht unser Jagdrevier, das sich direkt am Jagdschulstandort befindet, als Lehrrevier zur Verfügung.
Zur praktischen Ausbildung zählt Fährtenkunde, Wildverwertung (Aufbrechen und Zerwirken), Bau von jagdlichen Einrichtungen, Fallenjagd, gemeinsame Reviergänge und Abendansitze.

Schießausbildung                     

Die Schießausbildung (ca. 15 Stunden) beinhalted Wurfscheibenschießen, Kugelschuss auf stehende oder laufende Scheibe nach DJV Schießordnung sowie das Schießen mit Pistole oder Revolver (Kurzwaffen).
Die Schießstände befinden sich nur wenige Autominuten von der Jagdschule entfernt.
Der Besuch eines Echtschußkinos gehört ebenso zur Schießausbildung.